Häfele App

Häfele App

Holen Sie sich Ihren Häfele Katalog auf das Smartphone oder Tablet

Zur Häfele App
Aktuelle Compact-Ausgabe

Compact

Angemeldete Kunden gelangen hier direkt zur aktuellen Compact-Ausgabe

Zur aktuellen Compact-Ausgabe

Häfele Hotelsortiment

Zur Broschüre
  • Bookmarks
  • Worldwide
  • Kontakt

Herausforderung 8: Geometrie

Ein Bad-Spiegel, der aus dem Blickfeld verschwinden kann.

Verschiebbarer Badspiegel, Geöffnet

Die Lösung von Häfele

Ein verschiebbarer Spiegel ohne sichtbaren Beschlag. Und der die Reinigung des Fensters vom Bad zum Hotelzimmer ermöglicht.

  • Spiegel wird nur bei Bedarf „aktiviert“.
  • Freie Sicht vom Waschbecken ins Zimmer möglich.
  • Fenster ist jederzeit zugänglich und leicht zu reinigen.

Produkte

Kombination verschiedener Schiebe-Beschläge.

Der Schiebe-Beschlag wird um 180° gedreht und in die Laufschiene gelegt, wodurch keine Laufschiene und kein Beschlag sichtbar ist.

Art.-Nr. 405.83.917     Laufwerk zum Einstecken.
Art.-Nr. 405.87.013     Laufschiene Alu.
Art.-Nr. 405.83.830     Gehäuse zum Schrauben.
Art.-Nr. 405.83.132     Stopper mit Feder.
Art.-Nr. 405.83.140     Führung zum Anschrauben.
Art.-Nr. 405.83.150     Türflügel-Anschlag.

Schnittzeichnung verschiebbarer Spiegel

Schnittzeichnung verschiebbarer Spiegel
Hotel Giardino Mountain, St. Moritz Referenz

Hotel Giardino Mountain, St. Moritz


Architektur:
Hinzer Architektur AG, CH-Champfèr
Innenarchitekt:
Bofor Design GmbH, CH-Einingen,
Planungsbüro Bachhuber-Geissinger, D-Bad Birnbach

Bauherr:
Giardino Group SA, CH-Ascona

Betreiber:
Giardino Group SA, CH-Ascona

Zimmer:
78 inkl. Suiten

Jahr:
2011

Objektservice

+49 7452 / 95 - 888

Kontaktformular
© 2019 by Häfele Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Sitemap Hilfe & Support