RGB-Farbmischgerät, RGB-Steuerung Häfele Loox 12 V

für Funkfernbedienung 833.74.708

Art.-Nr. 833.74.802

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Stk. Min. 1
In den Warenkorb

Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

RGB-Farbmischgerät, RGB-Steuerung Häfele Loox 12 V

für Funkfernbedienung 833.74.708

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Filter

Merkmalauswahl abschließen

RESTPOSTEN - STARK REDUZIERT

für Fernbedienung 833.74.701

Art.-Nr. 833.74.802

Art.-Nr. 833.74.800

für Funkfernbedienung 833.74.708

Art.-Nr. 833.74.802

Art.-Nr. 833.74.802
Artikeldetails

Dimmbar über RGB-Farbmischgerät mit Fernbedienung

Strombelastbarkeit

2.5 A

Farbsystem

RGB

Einsatzbereich

für RGB-Leuchten: LED 2009, LED 2010, LED 2012, LED 2016

Verwendbar für

für RGB-Leuchten

Werkstoff

Kunststoff

Farbe/Oberfläche

weiß

Maße (L x B x H)

96 x 44 x 16 mm

Montage

zum Schrauben

Montagehinweis

Technische Informationen
Mit einer Fernbedienung lassen sich mehrere Farbmischgeräte steuern, die sich innerhalb von 15 m Reichweite befinden. Hierbei ist ein Farbmischgerät als Master festzulegen.Der Abstand zwischen dem Master und den anderen Farbmischgeräten (Slaves) darf nicht mehr als 15 m betragen.

1. Alle Farbmischgeräte mit der Fernbedienung synchronisierenA. Nehmen Sie die Farbmischgeräte für mindestens 5 s. vom Netz (Netzstecker ziehen).B. Schließen Sie die Farbmischgeräte wieder ans Netz an (Netzstecker einstecken).C. Ziehen Sie die Folie aus dem Batterieschacht der Fernbedienung; die Batterie muss dazu nicht herausgenommen werden.D. Drücken Sie den Button (vertieft mittig in der Fläche) aller Farbmischgeräte, die Sie anlernen wollen. Der Button leuchtet nach dem Drücken blau.E. Drücken Sie den AN/AUS-Button der Fernbedienung etwa 15 s lang. Blinken die Buttons aller anzulernenden Farbmischgeräte einmal auf, war das Anlernen erfolgreich. Sollten einige Buttons nicht aufblinkt haben, wiederholen Sie die Vorgänge D und E.
2. Festlegung des Master-FarbmischgerätesDrücken Sie den Button des Farbmischgerätes, das Sie als Master definieren wollen, etwa 5 s lang. Während des Drückens leuchtet der Button blau. Geht der Button aus, ist die Festlegung beendet. Nach Loslassen des Buttons blinkt der Button fortlaufend in schneller Folge blau.
3. Festlegung eines neuen Master-FarbmischgerätesGehen Sie wie in Punkt 2. beschrieben vor. Das ursprüngliche Master-Farbmischgerät wird automatisch zum Slave.
4. AnmerkungenA. Sollte die Fernbedienung länger als 1 min nicht funktionieren, befindet sie sich im Schlafmodus. In diesem Fall den AN/AUS-Button der Fernbedienung drücken, um die Verbindung wiederherzustellen.B. Zum Speichern der Farbeinstellung müssen alle Farbmischgeräte mindestens 1 min am Netz sein.

Bestellhinweis

Loox RGB-Funkfernbedienung 12 V bitte separat bestellen.

Lieferumfang

1 RGB-Farbmischgerät mit 2 m Zuleitung
1 4-fach-Verteiler mit 0,3 m Zuleitung

Weitere Informationen

Pro Installation max. 10 Farbmischgeräte innerhalb 15 m mit 1-10 Fernbedienungen frei kombinierbar.

Anschluss der Leuchten erfolgt mit RGB-Zuleitungen an das RGB-Farbmischgerät.

Zuleitung des RGB-Farbmischgeräts verlängerbar mit Standard-Loox-Leitungen.

Ergänzende Produkte und Zubehör
Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
15.08.2022