Programmierkarte, Standard Mode, für Möbelverriegelung EFL 50

Standard Mode

Art.-Nr. 231.07.422

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Stk. Min. 1
In den Warenkorb

Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

Programmierkarte, Standard Mode, für Möbelverriegelung EFL 50

Standard Mode

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Filter

Merkmalauswahl abschließen

Artikeldetails
  • Aufgabe der Programmierkarten ist entweder die Zuweisung von Userkeys zu den Möbelverriegelungen EFL 50, oder der Wechsel zwischen den verschiedenen Modi mit dem das EFL 50 betrieben werden kann: "Standard Mode", "Wellness Mode" und "Toggle Mode".

Kartentyp

Programmierkarte Standard Mode

Verwendbar für

Möbelverriegelung EFL 50

Kartenfunktion

Datenträger für Dialock

Funktion

zum Wechseln in den Betriebsmodus "Standard Mode"

Funktionsweise

Im Werkszustand befinden sich die Möbelverriegelung EFL 50 im "Standard Mode", wurde jedoch der Betriebsmodus geändert ("Wellness Mode" oder "Toggle Mode") kann mit dieser Programmierkarte der Betriebsmodus in den "Standard Mode" zurückgesetzt werden.
Zum Wechseln in den Betriebsmodus "Standard Mode" muss die Programmierkarte "Standard Mode" vorgehalten werden. 2 Töne bestätigen die erfolgreiche Programmierung, das Möbelschloss EFL 50 ist im Betriebsmodus "Standard Mode".

Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
19.08.2022