Hubmotor EFL 7, für Zentralverschluss des Organisations-Schubkasten HV

RESTPOSTEN - STARK REDUZIERT
RESTPOSTEN - STARK REDUZIERT
  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.

    Filter

    Merkmalauswahl abschließen

    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    Hubmotor EFL 7, für Zentralverschluss des Organisations-Schubkasten HV

    • Hubmotor EFL 7, rechts

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    Hubmotor EFL 7, für Zentralverschluss des Organisations-Schubkasten HV RESTPOSTEN - STARK REDUZIERT

    EFL 7, rechts

    Art.-Nr. 237.56.201
    Produktdetails

    Produkttyp

    Hubmotor EFL 7

    Einsatzbereich

    elektrischer Hubmotor im Innenbereich: für Zentralverschluss des Organisations-Schubkasten HV in Möbel-, Büro- und Ladenbaueinrichtungen

    Ausführung

    elektromotorische/mechanische Verriegelung
    Anschlusskabel mit AMP-Stecker

    Funktionsweise

    Antrieb für Zentralverschlüsse des Organisations-Schubkastens HV
    Durch elektrischen Impuls bewegt der Hubmotor die Zentralverschlussstange nach oben, so dass sich die Schubläden öffnen lassen.
    Mit der Möbelverriegelung kann die Fallenschlossfunktion für das Öffnen mit Dialock-Schlüssel und das automatische Verschließen nach 3 s oder die Riegelschlossfunktion für das Öffnen und Schließen mit Dialock-Schlüssel angewendet werden.
    Der Hubmotor kann direkt an das elektronische Dialock Möbelterminal FT 120 angeschlossen werden.

    Anschluss

    Möbelterminal FT 120: Anschluss über Verteilerleiste CC 140, Möbelterminal FT 200: Anschluss über Verteilerleiste MLA 8

    Werkstoff

    Gehäuse: Stahl

    Farbe/Oberfläche

    Gehäuse: verzinkt

    Montage

    zum Schrauben in Lochreihe 32, Kantenabstand 37 mm

    Hinweis

    gleichschließende Möbelverriegelungen:
    Sollen mehrere Hubmotoren EFL 7 parallel (gleichschließend) geschaltet werden, kann dies beim FT 120 mit der Verteilerleiste CC 140 und beim FT 200 mit dem Multilockadapter MLA 8 realisiert werden.

    gleich-/verschiedenschließende Möbelverriegelungen:
    Sollen mehrere Hubmotoren EFL 7 (gleichschließend oder verschiedenschließend) geschaltet werden, kann dies in Kombination mit der Verteilerleiste MLA 8 realisiert werden.

    Ebenfalls bei der Kombination mit der MLA 8 möglich:
    - paralleler Betrieb von gleich- und verschiedenschließend
    - Kombination mit anderen Möbelverriegelungen EFL mit AMP-Stecker (z. B. EFL 41) oder RJ10-Stecker (EFL 3)

    Lieferumfang

    1 Hubmotor EFL 7, links oder rechts

    Weitere Informationen

    gleichschließende Möbelverriegelungen:
    Sollen mehrere Hubmotoren EFL 7 parallel (gleichschließend) geschaltet werden, kann dies beim FT 120 mit der Verteilerleiste CC 140 und beim FT 200 mit dem Multilockadapter MLA 8 realisiert werden.

    gleich-/verschiedenschließende Möbelverriegelungen:
    Sollen mehrere Hubmotoren EFL 7 (gleichschließend oder verschiedenschließend) geschaltet werden, kann dies in Kombination mit der Verteilerleiste MLA 8 realisiert werden.

    Ebenfalls bei der Kombination mit der MLA 8 möglich:
    - paralleler Betrieb von gleich- und verschiedenschließend
    - Kombination mit anderen Möbelverriegelungen EFL mit AMP-Stecker (z. B. EFL 41) oder RJ10-Stecker (EFL 3)

    Ergänzende Produkte und Zubehör
    Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
    Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
    09.08.2022