Frontblende, aus Holz, unbehandelt

zur Abdeckung des Rollladenmatten-Bogens

  • CAD-Daten verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.

Filter

Merkmalauswahl abschließen

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Frontblende, aus Holz, unbehandelt

zur Abdeckung des Rollladenmatten-Bogens

  • Ⓐ Falz, Ⓑ Frontblende

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Frontblende, aus Schichtholz, unbehandelt

zur Abdeckung des Rollladenmatten-Bogens, Aussparung passend zum Radius der Weiche der Führungsleiste, Buche, Breite B: 900 mm

Art.-Nr. 442.14.360

Frontblende, aus Schichtholz, unbehandelt

zur Abdeckung des Rollladenmatten-Bogens, Aussparung passend zum Radius der Weiche der Führungsleiste, Eiche, Breite B: 900 mm

Art.-Nr. 442.14.468

Frontblende, aus Schichtholz, unbehandelt

zur Abdeckung des Rollladenmatten-Bogens, Aussparung passend zum Radius der Weiche der Führungsleiste, Aluminiumprofil, silberfarben eloxiert, Breite B: 900 mm

Art.-Nr. 442.17.960
Produktdetails

Breite

Einsatzbereich

zur Abdeckung des Bogens

Ausführung

Aussparung passend zum Radius des Bogens der Führungsleiste

Montage

Vor dem Einbau der Rollladenmatte Frontblende auf die Breite der Rollladenmatte zuschneiden Frontblende falzen.
Frontblende von oben in die Nut der Führungsleiste einschieben und befestigen.

Ergänzende Produkte und Zubehör
Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
01.12.2022