Häfele App

Häfele App

Holen Sie sich Ihren Häfele Katalog auf das Smartphone oder Tablet

Zur Häfele App
Aktuelle Compact-Ausgabe

Compact

Angemeldete Kunden gelangen hier direkt zur aktuellen Compact-Ausgabe

Zur aktuellen Compact-Ausgabe

Häfele Hotelsortiment

Zur Broschüre

Messevorschau Bau 2015

Häfele 360° Objekt-Kompetenz – Partner von Anfang an

  • Häfele präsentiert sich auf der Bau 2015 in München am Messestand in Halle C4, Stand 311
  • 8 Lösungsbeispiele veranschaulichen Objekt-Kompetenz
  • Neue Produkte zu den Themen Schließen, Schieben und Türenplanung werden vorgestellt
  • Produkt-Highlight ist die neue Generation des Schließsystems Dialock

Bei der Bau 2015 in München unterstreicht Häfele seine 360° Objekt-Kompetenz mit acht konkreten Lösungsbeispielen für verschiedene Herausforderungen und Kundenwünsche. Leistungsfähigkeit in Sachen Know-How und Service wird dabei Schritt für Schritt erlebbar und zeigt auf, wie das Häfele Objektteam den Alltag aller am Bau Beteiligten erleichtern und vereinfachen kann.  Ergänzt wird diese anschauliche Kompetenzdarstellung um neue und weiterentwickelte Produkte zu den Themen Schließen, Schieben und Türenplanung. Produkt-Highlight am Messestand in Halle C4, Stand 311 ist diesmal eine neue Generation des am Markt erfolgreich eingeführten elektronischen Schließsystems Dialock. Einfach einfach soll Dialock 2.0 sein, bei der Skalierung, der Installation und in der Bedienung,  einfach individualisierbar und vernetzbar. Im Dialock-Gate am Häfele Messestand kann man diese neue Leichtigkeit des elektronischen Öffnens und Schließens entdecken. Hier feiert die neue Generation des berührungslos per Transponder funktionierenden Schließsystems aus der Häfele Entwicklung Premiere.

DT 700 | DT 710: Neue Türterminals mit bestem Preisleistungsverhältnis

Unter dem Motto Dialock 2.0 „Easiness inside“ steht der Auftritt der neuen Dialock-Version, die unter anderem mit Wireless-Lösungen und Fernwartungs-Integration dem Nutzer die Handhabung vereinfacht. Neben der Weiterentwicklung der Software präsentiert Häfele zwei neue Türterminals: DT 700 als Langschildfassung und die Rosettenvariante DT 710. Ein ausgeklügeltes System von Technik, Programmierung und Materialeinsatz gepaart mit optimierter Gestaltung macht diese neue Generation Türterminals möglich. Sie sind auch wegen ihres attraktiven Preises über die Hotellerie hinaus äußerst interessant. Häfele präsentiert einen elektronischen Schlüssel, eine Karte, mit der alles möglich ist und mit der alles ganz einfach funktioniert: berührungsloses Öffnen und Schließen von der Eingangstür bis ins Hotelzimmer oder zum Schreibtisch im Bürogebäude ebenso wie in Kliniken. Vorgestellt wird ein System das sich über entsprechende Schnittstellen mit allen anderen gängigen Sicherheits- und Zutritts- oder Zugriffskontrollsystemen perfekt versteht. Es ermöglicht maßgeschneiderte Sicherheit vom Familien- oder Grandhotel bis zur Hotelkette, vom Einzelhandelsgeschäft über Supermärkte bis zu den exklusiven Shops einer internationalen Luxusgütermarke. Mit Dialock 2.0 ist alles möglich, alles drin, dabei höchst individuell realisierbar und äußerst zuverlässig im Einsatz. Die Dialock-Geschichte belegt dies, ist doch Häfele als ein Pionier für berührungsloses Schließen mit diesem System schon seit 1997 am Markt.

Mehr Freiraum mit Schiebe- und Systemtüren – Häfele Innovationen

Vier Neuentwicklungen zum Thema Schieben gibt es in einem weiteren Gate  des Messestandes. Hier wird unter anderem der neue Slido Design 80-M gezeigt. Dieses Schiebetürsystem bietet geöffnet die volle Durchgangsbreite und kann für Schiebetüren bis 80 kg Gewicht eingesetzt werden. Da keinerlei Beschlagtechnik sichtbar ist, scheinen die Türflügel zu schweben – gestalterisch eine besonders elegante Lösung.Außerdem zeigt Häfele eine rahmenlose Ganzglaslösung für das System Silent Aluflex 80 und eine Slido Classic-Version mit integriertem Tragflansch. Sie ermöglicht eine von Gestaltern geschätzte, filigrane 3-4 mm-Fuge.Neben der asepticDoor für Hygiene-sensible Bereiche runden drei neue Systemtüren den Häfele Messeauftritt ab. Sie sind die Antwort auf aktuelle Anfragen und Erfordernisse aus dem Baugeschehen. So reagiert man mit der Wohnungseingangstür auf die wachsende Zahl von Einbrüchen im privaten Bereich. Eine Tür für multifunktionale Gebäude erfüllt durch einfache Umrüstungsmöglichkeiten besondere Bedürfnisse des Facility Managements ebenso wie eine Tür, die mit extrem langlebigen Produkten besonders für öffentliche Gebäude entwickelt wurde. Für Letztere gibt Häfele eine Garantie von 25 Jahren. Diese Kompletttüren, in der Hotellerie zum Beispiel seit 2012 erfolgreich am Markt, stammen aus Kooperationen mit verschiedenen Markenherstellern wie  JELD-WEN, Herholz, BOS Best of Steel, Pfleiderer und Resopal. Vorteil der Türenpakete: die einzelnen Elemente sind perfekt aufeinander abgestimmt und die Systemverantwortung liegt bei einem Partner.

Ganzheitliches Know-How für schlanke Prozesse am Bau

Häfele präsentiert sich bei der Messe erneut als zuverlässiger Partner für Architekten und Bauherren mit einem ganzheitlichen Know-How in Sachen Planungs- und Prozessoptimierung am Bau. Mit immer neuen Ideen und Lösungen für mehr Funktionalität, mehr Komfort und mehr Sicherheit in Möbeln, Räumen und Gebäuden überzeugen Häfele Objektberater Partner auf der ganzen Welt. Das umfangreiche, wohl einzigartig große Sortiment an Beschlagtechnik für Möbel und Bau ist vielen dieser Geschäftspartner ein weiteres gutes Argument für eine umfassende Zusammenarbeit, von der Idee bis zur Realisierung eines Projekts und sogar darüber hinaus im täglichen Betrieb. „Unser Credo ist die im besten Kundensinne die optimale Nutzung von Räumen mit multifunktionalen Einrichtungen und deren komfortable Sicherung mit modernen Zugriffs- und Zutrittskonzepten“, sagt Udo Jungebloed, Leiter Verkauf und Projektierung Objekttechnik bei Häfele.

Häfele auf der Bau 2015
Pressekontakt Peter Courtin Pressekontakt

Peter Courtin

Leitung Brand Communications Tel.: +49 (0) 7452 / 95 - 391 Fax: +49 (0) 7452 / 95 - 283 peter.courtin@haefele.de
© 2018 by Häfele Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Sitemap Hilfe & Support