Unterlegplatte DT 210, für Türen mit Standardanforderungen

RESTPOSTEN - STARK REDUZIERT

Art.-Nr. 917.90.492

RESTPOSTEN - STARK REDUZIERT
Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Stk. Min. 1
In den Warenkorb

Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

Unterlegplatte DT 210, für Türen mit Standardanforderungen

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Filter

Merkmalauswahl abschließen

Artikeldetails

Farbe/Oberfläche

schwarz

Einsatzbereich

zum Ausgleich bei zu geringer Türdicke
für Türterminal DT 210 (Außen- und Innenmodul) und Türterminal DT 400 (Innenmodul)
für gefälzte Türen
für Türen mit Standardanforderungen
nicht zugelassen für Türen mit Anforderungen an Feuer-/Rauchschutz

Werkstoff

Kunststoff ABS

Maße (L x B x T)

226 x 65 x 3 mm
Weitere Informationen

Sollte der Abstand zwischen der Oberkante des Deckfurniers und dem Schlosskasten weniger als 8 mm betragen, muss eine Unterlegplatte eingesetzt werden.

Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
15.08.2022