Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

  • CAD-Daten verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Technische Dokumente verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.

Filter

Merkmalauswahl abschließen

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

  • EN 179 Notausgang

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

Drücker-Lochteil G-Form, Edelstahl matt

Art.-Nr. 917.64.000

Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

Drücker-Lochteil U-Form, Edelstahl matt

Art.-Nr. 917.64.001

Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

Drücker-Lochteil J-Form, Edelstahl matt

Art.-Nr. 917.64.002

Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

Drücker-Lochteil G-Form, Edelstahl messingfarben poliert

Art.-Nr. 917.64.251

Türterminal-Set, Häfele Dialock DT 710 Offline, für Innen-/Gastzimmertüren, mit Drehknauf

Drücker-Lochteil U-Form, Edelstahl messingfarben poliert

Art.-Nr. 917.64.252
Produktdetails

Produkttyp

verwendbar für

Entfernung

Türdicke

Einsatzbereich

für Gastzimmer-Innentüren,
mit Zulassung als Feuerschutzabschluss und Rauchschutztür

Transponder-Technologie

Tag-it™-ISO®, Mifare DESfire EV2, Mifare Classic EV1

Funktionsweise

batteriebetriebenes, intelligentes Türterminal, berührungslos aktivierbar durch Dialock-Schlüssel (passiv Transponder)
- Anzeige der Ent- und Verriegelung mit Leuchtdioden rot/weiß/Piezo-Signalgeber
- Türschild-Innenmodul mit Drehknauf, über welchen „Bitte nicht stören“ auf dem Außenmodul mit einem Blinksignal angezeigt werden kann (Drehknauf = DND = „Bitte nicht stören/Do not disturb”-Funktion). Die mechanische Verriegelung erfolgt über den Knauf und schiebt den Riegel vom Einsteckschloss vor
- Von innen kann die Tür jederzeit über den Drücker ohne Schlüssel geöffnet werden
- mehrere Schlüssel pro Zimmer möglich, bis zu 20 Schlüssel pro Türterminal möglich
- mechanische Notöffnung ist möglich
- mit Echtzeituhr zur Protokollierung aller Schließvorgänge, Gehäuseöffnungen, Notöffnungen und Batterieentnahmen (Speicher für bis zu 1000 Protokolleinträge, für bis zu 1000 Userkeys)
- Sabotageschalter am Innenmodul sperrt das Türterminal bei Demontage vom Innenschild. Der Zutritt von außen ist bei aktiviertem Sabotageschalter für Userkeys gesperrt. Der Sabotageschalter kann wahlweise aktiviert werden
- für Servicepersonal: Anzeige der Batteriewechsel-Fälligkeit

Werkstoff

Edelstahl

Bestellhinweis

Für eine funktionstüchtige Einheit müssen zusätzlich bestellt werden:
- 1 Einsteckschloss für DT 700 / DT 710
- 1 Profilzylinder zur mechanischen Notöffnung
- 4 Batterien AA
- 1 Winkelschließblech, nur bei Einsteckschlössern mit 20 mm Stulp
- Montagewerkzeug Spezialbit oder Schraubendreher SW3 für Schraube mit Sicherungsstift
- Montagesatz (Gewindeschrauben und Vierkantstift)

Technische Spezifikationen
Technische Daten
SchutzartIP20
Umgebungstemperatur0 – 55 °C
Relative Luftfeuchtigkeit0  – 95 %
Drückerstift9 mm
Türdicke35 – 95 mm
Dornmaß55 oder 65 mm
Art der SpannungsversorgungBatterie
Batterielebensdauerca. 2 Jahre, i.d.R. 10 Schließzyklen pro Tag
BatterietypAA Mignon 1,5 V
Entfernung72 mm
NormBrandschutzgeprüft nach EN 1634, T90
Geprüft nach EN 12209 (Einsteckschloss), EN 1906 (Terminal), EN 179 (bei entsprechend geeigneter Türdrückerform)
elektrostatische Entladung (ESD)erfüllt die Anforderungen nach EN 301 489 – 1
Anzahl möglicher Protokoll-Einträge1000
Anzahl möglicher Dialock-Keys1000
Weitere Informationen

Hinweise für Betrieb und Montage

Projektierung durch Dialock-Spezialisten erforderlich.
Auf FH- und RH-Türen müssen Türterminal-Module DT 710 nach Freigabe des Türherstellers durch Dialock-Fachpersonal montiert werden. Andernfalls erlischt die Zulassung des Feuerschutzabschlusses bzw. der Rauchschutztür.

Nur verwendbar mit DIN-Einsteckschloss für DT 710. Die Festlegung der Komfortfunktion erfolgt über das Einsteckschloss.

Sollte eine Fluchtwegtür nach EN 179 gewünscht sein, sind nur Türterminals mit U-Form Drücker-Lochteilen zugelassen.

Mechanische Notöffnung
Das Türterminal-Set DT 710 muss zur Möglichkeit einer mechanischen Notöffnung immer mit einem Profilzylinder ausgestattet werden. Für die Zulassung als Feuer- oder Rauchschutzabschluss ist die Montage eines Profilzylinders mit Brandschutzzulassung zwingend erforderlich. Beim Einsatz der mechanischen Notöffnung beachten Sie bitte das Merkblatt zur Ermittlung der Länge des Profil-Halbzylinders.

Die im Türschild-Innenmodul eingesetzten Batterien sind mit einer speziellen Schraube in der Abdeckhaube gesichert. Dies soll die unerlaubte Entnahme der Batterien möglichst vermeiden. Zur Bestückung des Innenmoduls mit Batterien ist deshalb ein Spezial-Bit erforderlich, diesen bitte separat bestellen.

Ergänzende Produkte und Zubehör
Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
09.12.2022