Türterminal-Set, DT 210, Dialock, ohne Drehknauf, Legic®

für Innentüren, Edelstahl matt, für Türdrücker rechts zeigend

Art.-Nr. 917.34.970

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Stk. Min. 1
In den Warenkorb

Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

Türterminal-Set, DT 210, Dialock, ohne Drehknauf, Legic®

für Innentüren, Edelstahl matt, für Türdrücker rechts zeigend

  • Türschild Außenmodul mit Prozessor (Zutrittskontrolle)

  • Türschild Innenmodul

  • Türschild Außenmodul mit Prozessor (Zutrittskontrolle)

  • Türschild Innenmodul

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

91734970 Produktbild

für Innentüren, Edelstahl matt, für Türdrücker rechts zeigend

Art.-Nr. 917.34.970

Art.-Nr. 917.34.970
Artikeldetails

Einsatzbereich

für Türen mit Standardanforderungen
Türterminal-Module für Gastzimmer-Innentüren, Konferenzräume, Büros im Back-Office, Türen zu Sondernutzungsbereichen

Transponder-Technologie

Legic®

Funktionsweise

batteriebetriebenes, intelligentes Türterminal, berührungslos aktivierbar durch Dialock-Schlüssel
- baugleich mit DT 210 für Gastzimmer-Innentüren, jedoch ohne Drehknauf für die „Bitte nicht stören“-Anzeige
- Anzeige der Ent- und Verriegelung mit Leuchtdioden blau/rot
- Standardeinstellung: Öffnen mit Dialock-Schlüssel und automatisches Schließen nach 3 s
- Von innen kann die Tür jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden
- elektronische Notöffnung ist möglich
- für Servicepersonal: Anzeige des Programmierzustands und der Batteriewechsel-Fälligkeit
- Öffnen und Schließen jeweils mit Dialock-Schlüssel (Toggle Mode)
- mit Echtzeituhr und Protokollierung aller Vorgänge, auch der elektronischen Notöffnungen
- Infrarot-Schnittstelle zur Programmierung

Optionen

Frontfolien mit Kundendesign, Makros zur Funktionserweiterung auf Anfrage, mechanische Notöffnung mit Profil-Halbzylinder, Protokollierung der mechanischen Notöffnung über Einsteckschloss mit Rückmeldung, Türdrücker-Lochteile im Dialock-Sortiment, farblich abgestimmt (Sonderoberflächen auf Anfrage)

Werkstoff

Edelstahl

Bestellhinweis

Ergänzende und optionale Komponenten, z. B. Türdrücker-Lochteile, Montagematerial für abweichende Türdicken und Batterien, bitte separat bestellen.
Bei Türterminals DT 210 mit der Oberfläche vermessing poliert (PVD) beträgt die Mindestbestellmenge 10 Türterminals je Auftrag.

Optionen (bitte separat bestellen)
- mechanische Notöffnung mit Profil-Halbzylinder
- Protokollierung der mechanischen Notöffnung über Einsteckschloss mit Rückmeldung
- Türdrücker-Lochteile im Dialock-Sortiment, farblich abgestimmt (Sonderoberflächen auf Anfrage)
- Frontfolien mit Kundendesign
- Makros zur Funktionserweiterung auf Anfrage

Lieferumfang

1 Außenmodul R2 mit Prozessor
1 Innenmodul R2

Weitere Informationen

Hinweise für Betrieb und Montage

Nur verwendbar mit DIN-Einsteckschlössern Dialock.

Mechanische Notöffnung
Türterminal-Module DT 210 müssen zur optionalen mechanischen Notöffnung immer mit einem Profil-Halbzylinder ausgestattet werden.
Beim Einsatz der optionalen mechanischen Notöffnung beachten Sie bitte das Merkblatt zur Ermittlung der Länge des Profil-Halbzylinders (Bedienungsanleitung finden Sie in unserem Onlineshop).

Batteriewechsel:
Das typspezifische Entladeverhalten (steiler Abfall der Spannung am Ende der Lebensdauer) von Lithium Batterien kann dazu führen, dass die Batterie-Fälligkeit am Terminal nur für eine kurze Dauer oder gar nicht angezeigt wird.

Ergänzende Produkte und Zubehör
Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
25.02.2024