Türöffnungsbegrenzer, zum verdeckten Einbau

  • CAD-Daten verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Technische Dokumente verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.

Filter

Merkmalauswahl abschließen

Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Türöffnungsbegrenzer, zum verdeckten Einbau

  • siehe Legende

    A = Gehäuselänge
    B = Armlänge

  • Montage

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

93811120 Produktbild

Türöffnungsbegrenzer, zum verdeckten Einbau

ohne Feststellung, für Durchgang 687–838 mm, Gehäuselänge: 468 mm, Gehäusearmlänge: 373 mm

Art.-Nr. 938.11.120
93811220 Produktbild

Türöffnungsbegrenzer, zum verdeckten Einbau

mit Feststellung, für Durchgang 687–838 mm, Gehäuselänge: 468 mm,Gehäusearmlänge: 373 mm

Art.-Nr. 938.11.220
93811230 Produktbild

Türöffnungsbegrenzer, zum verdeckten Einbau

mit Feststellung, für Durchgang 839–991 mm, Maß A: 513 mm, Maß B: 480 mm

Art.-Nr. 938.11.230
93811240 Produktbild

Türöffnungsbegrenzer, zum verdeckten Einbau

mit Feststellung, für Durchgang 992–1143 mm, Maß A: 551 mm, Maß B: 570 mm

Art.-Nr. 938.11.240
Produktdetails

Einsatzbereich

für Anschlag- und Pendeltüren,
für Innen- und Außentüren

Werkstoff

Gehäuse: Stahl,
Gestängearm: Edelstahl,
Arm-Anschraubplatte: Zinkdruckguss

Farbe/Oberfläche

Gehäuse: bronzefarben,
Gestängearm und Arm-Anschraubplatte: matt

Ausführung

mittelschwer,
Festhaltekraft einstellbar

Öffnungswinkel

85 – 110 °

Türdicke

35 – 57 mm

Anschlag

DIN links und DIN rechts verwendbar

Montage

Laufschiene zum Einlassen in das Türblatt,
Arm-Anschraubplatte zum Anschrauben am Türrahmen

Lieferumfang

inkl. Befestigungsmaterial

Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
25.02.2024