Synchronsteuerung, Accuride 1316 Parallelo, Garnitur

Synchronsteuerung, nur in Verbindung mit Holzdrehtürbeschlag Accuride 1319 –, Infront, Führungslänge 600 mm

Art.-Nr. 408.05.605

    Synchronsteuerung, nur in Verbindung mit Holzdrehtürbeschlag Accuride 1319 –, Infront, Führungslänge 600 mm

    Art.-Nr. 408.05.605

    Art.-Nr. 408.05.605
    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    GR Min. 1
    Erforderliches Zubehör anzeigen
    Artikeldetails

    Einsatzbereich

    für große Drehschiebetüren
    sichert den Parallellauf des Türflügels bei Verwendung des Drehschiebetürbeschlags Accuride 1319, wenn Türflügelhöhe ≥700 mm

    Türflügelgewicht

    ≤25 kg

    Türflügelhöhe

    ≤2300 mm vertikal, 1200 mm horizontal

    Türflügeldicke

    16–20 mm

    Werkstoff

    Zahnleistenträger: Stahl und Kunststoff
    Zahnrad und Führung für Profilstange: Kunststoff

    verwendbar für

    nur in Verbindung mit Accuride 1319

    Montage

    zum Schrauben
    Produktbesonderheiten

    Lieferumfang

    je Türflügel

    1 Paar Zahnleistenträger

    2 Zahnrad mit Anschraublager

    2 Befestigungsschrauben M4 x 25 für Anschraublager

    1 Führung für Profilstange

    Bestellhinweis

    Die Profilstange ist nicht in der Garnitur enthalten. Bitte separat bestellen.

    20.07.2019

    Synchronsteuerung, Accuride 1316 Parallelo, Garnitur

    Synchronsteuerung, nur in Verbindung mit Holzdrehtürbeschlag Accuride 1319 – Infront, Führungslänge 600 mm

    • Montage Topfscharniere und Kreuzmontageplatten

      Kreuzmontageplatten auf Holztraverse montieren. Für die Montage der Topfscharniere muss ein Abstand von mindestens 122 mm eingehalten werden.

      siehe Legende

      ⓐ Bohrtiefe entsprechend Topfscharnier

    • Montage Topfscharniere und Kreuzmontageplatten

      Kreuzmontageplatten auf Holztraverse montieren. Für die Montage der Topfscharniere muss ein Abstand von mindestens 122 mm eingehalten werden.

      siehe Legende

      ⓑ Fuge

    • siehe Legende

      ⓐ Zahnleistenträger

       

      ⓑ Traverse

       

      ⓒ Profilstange

      ⓓ Profilstangenführung

       

      ⓔ Befestigungsschraube

       

      ⓕ Zahnrad mit Anschraublager

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    Hinweis

    Bitte wählen Sie einen Artikel über die Merkmale oder Artikeltabelle aus, um diesen in den Warenkorb zu legen.