Häfele App

Häfele App

Holen Sie sich Ihren Häfele Katalog auf das Smartphone oder Tablet

Zur Häfele App
Aktuelle Compact-Ausgabe

Compact

Angemeldete Kunden gelangen hier direkt zur aktuellen Compact-Ausgabe

Zur aktuellen Compact-Ausgabe

Häfele Hotelsortiment

Zur Broschüre
  • Bookmarks
  • Worldwide
  • Kontakt

Starterkit, Lamello Clamex P-14 Starterkit

Lamello Clamex P-14 und Bohrlehre

Starterkit, Lamello Clamex P-14 Starterkit
Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel
In den Warenkorb

Bitte wählen Sie einen Artikel aus

Auf den Merkzettel

Bitte melden Sie sich an, um Produkte auf Ihrem Merkzettel zu speichern.

Merkmale des Artikels auswählen

Über Artikeltabelle wählen

Starterkit

Produktdetails

  • schneller, werkzeugloser Einbau
  • formschlüssige Verankerung – kein Kleben, kein Schrauben
  • häufiges Lösen und Verspannen möglich, gut für den Dauereinsatz, z. B. beim Messebau, geeignet
  • Kraftvolle Verbindungen, da das Spannelement eine hohe Kraftübertragung ermöglicht
  • kein Verdrehen der Bauteile durch Führungsstifte
  • seitliche Justierung möglich
  • stapelbar im eingebauten Zustand, da keine vorstehenden Teile auf der Fläche

Einsatzbereich

für Eck-, Mittelwand- und Flächenverbindungen, sowie Gehrungsverbindungen von 22,5°–180°, für Massivholz und Plattenwerkstoffe

für Holzdicke

ab 16 mm

Werkstoff

Kunststoff, Riegel: Zinkdruckguss

Antrieb

Innensechskant SW 4

Einstellmöglichkeit

seitlich ±1 mm
Mehr Informationen anzeigen

Lieferumfang

80 Paar Verbinder P-14 und 1 Bohrlehre 001.26.603

13.11.2018

Starterkit, Lamello Clamex P-14 Starterkit

Lamello Clamex P-14 und Bohrlehre

  • P mit Metallriegel

  • Clamex P-14 (P-10)

  • Clamex P Medius 14/10

    siehe Legende

    Montage

    1. 7 mm Nut für Verbinder fräsen
    2. Hinterschnitt erzeugen
    3. 6 mm Öffnung für Anzugselement bohren
    4. Verbinder einschieben
    5. Werkstücke zusammenführen und mit Innensechskant SW 4 verspannen
  • Clamex P-14 (P-10)

    siehe Legende

    Montage

    1. 7 mm Nut für Verbinder fräsen
    2. Hinterschnitt erzeugen
    3. 6 mm Öffnung für Anzugselement bohren
    4. Verbinder einschieben
    5. Werkstücke zusammenführen und mit Innensechskant SW 4 verspannen

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Hinweis

Bitte wählen Sie einen Artikel über die Merkmale oder Artikeltabelle aus, um diesen in den Warenkorb zu legen.

© 2018 by Häfele Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Sitemap Hilfe & Support