Laufwerk, Häfele Slido Design 25 IF G, Infront, zum Einschieben und Verspannen

für Glasdicke 6 und 8 mm –, Stahl verzinkt, Rollen: weiß kunststoffbeschichtet

Art.-Nr. 415.13.104

für Glasdicke 6 und 8 mm –, Stahl verzinkt, Rollen: weiß kunststoffbeschichtet

Art.-Nr. 415.13.104

Art.-Nr. 415.13.104
Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

Stk. Min. 1
Erforderliches Zubehör anzeigen
Artikeldetails

einfache und schnelle Montage, Einschiebetechnik der Laufwerke in die Laufschuhschiene

Beschlag

Laufwerk
zum Einschieben und Verspannen

für Glasdicke

6 und 8 mm

Werkstoff

Stahl

Oberfläche/Farbe

verzinkt, Rollen: weiß kunststoffbeschichtet

Einsatzbereich

für unten laufende Türflügel

Türflügelgewicht

≤25 kg

Türflügelhöhe

max. 1400 mm

Türflügelbreite

min. 600 mm, max. 1200 mm

für Glasdicke

6 und 8 mm

Laufwerk

unten laufend, 1-rollig

Lagerung Laufwerk

kugelgelagerte Rolle: Kunststoff

Montage

zum Einschieben und Verspannen
ohne Glasbearbeitung
Produktbesonderheiten

Bestellhinweis

für 2 Türflügel bestellen Sie bitte:

  • 4 Laufwerke
  • 1 Montagehilfe für Laufwerk
  • 6 Aushängesicherungen
  • 4 Endstücke oder 2 Endstücke und 1 Endstück mit Schloss
  • Führungsschiene
  • Laufschuhschiene
  • bei 6-mm-Glas das entsprechende Glasklemmprofil
  • Staubschutzleiste optional
Erforderliches Zubehör

Laufwerk, Häfele Slido Design 25 IF G, Infront, zum Einschieben und Verspannen


Stk.Min 1
Erforderliches Zubehör (7) zu diesem Artikel
29.02.2020

Laufwerk, Häfele Slido Design 25 IF G, Infront, zum Einschieben und Verspannen

für Glasdicke 6 und 8 mm – Stahl verzinkt, Rollen: weiß kunststoffbeschichtet

  • Montage Laufwerk

  • (1) Endstück

    geschlossen

    siehe Legende

    Glasbreite D1

  • (2) Endstück

    mit Glasnut

    siehe Legende

    Glasbreite D2

  • (3) Endstück mit Griff

    geschlossen

    siehe Legende

    Glasbreite D1

  • (4) Endstück mit Griff

    mit Glasnut

    siehe Legende

    Glasbreite D2

  • (5) Endstück, mit Glasnut, mit Schloss und Wechselzylinder

    siehe Legende

    Glasbreite D2

  • (1) Endstück, geschlossen; (2) Endstück, mit Glasnut; (3) Endstück mit Griff, geschlossen; (4) Endstück mit Griff, mit Glasnut; (5) Endstück, mit Glasnut, mit Schloss und Wechselzylinder

  • (1) Endstück, geschlossen; (2) Endstück, mit Glasnut; (3) Endstück mit Griff, geschlossen; (4) Endstück mit Griff, mit Glasnut; (5) Endstück, mit Glasnut, mit Schloss und Wechselzylinder

    siehe Legende

    Berechnung Glasbreite D (D1 und D2):

    CN = Anzahl Türflügel

    IA = Lichte Korpusbreite

    F = Fuge

    G = Türüberlappung

     

    (1), (3)

     

    D1 =

    (CN–1)xG+IA

     

    5 – (2xF)

    CN

     

    (2), (4), (5)

     

    D2 =

    (CN–1)xG+IA

     

    (2xF)

    CN

  • Einbaumaße

    siehe Legende

    Berechnungen Glashöhe C:

    C = X – (25 + 8)

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel