Komplett-Dichtungssystem, Athmer

für vor der Wand laufende Holzschiebetüren

  • Einsatzbereich

    • Schutz vor Kälte, Zugluft und Ungeziefer
    • Reduktion von Lichteinfall
    • Schallschutz
    • Rauchschutz
    • Feuerschutz
    • Energieersparnis bei Klimaanlagen (siehe nachfolgendes Beispiel)

    Beispielberechnung Energieersparnis:

    Türbreite 960 mm,

    Druckdifferenz zwischen Innen- und Außenraum 10 Pa,

    Innenraumtemperatur 25 °C und relative Luftfeuchte 90%,

    Außenraumtemperatur 35 °C und relative Luftfeuchte 70%,

    7 mm Bodenspalt

    ohne Dichtung: Leckrate ca. 41 m3/h

    mit Dichtung: Leckrate unter 2 m3/h

    Der Einsatzbereich der Tür bestimmt im Wesentlichen das Material des Dichtungsprofils (PVC oder Silikon). Für Feuer- und Rauchschutztüren werden hochwertige, selbstverlöschende Silikondichtungen eingesetzt.

    Auslösung

    Absenkdichtungen gibt es mit einseitigem und zweiseitigem Auslösemechanismus. Bei der einseitigen Auslösung (bei zweiflügeligen Türen) findet die Auslösung je nach Modell an der Band- oder Schlossseite statt. Zweiseitige Auslösung bedeutet immer band- und schlossseitige Auslösung. Hier hebt sich das Dichtprofil schneller vom Boden ab, was die Lebensdauer des Dichtprofils wesentlich verlängert.

    Funktionsweise

    Beim Schließen der Tür wird das Dichtungsprofil automatisch auf den Boden gedrückt oder läuft auf eine Türschwelle auf.

    Automatische Türdichtungen können in Absenkdichtungen und Auflaufdichtungen unterschieden werden.

    Während Auflaufdichtungen immer zusammen mit einer Schwelle verwendet werden, empfiehlt sich bei Teppichböden und bei Stoßfugen unterschiedlicher Bodenbeläge auch bei Absenkdichtungen der Einsatz einer Türschwelle.

  • Montagearten

    Automatische Türdichtungen können je nach Modell und Anwendung unterschiedlich montiert werden.

    eingenutet, mit Befestigungswinkel

    eingenutet und untergeschraubt

    eingelassen

    aufgeschraubt

    gesteckt und/oder verklebt (Glas)

    untergeschraubt

  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    NONE Min. 1
    Erforderliches Zubehör anzeigen

    950.15.551 T-Dicht.Al.bl./Silik.grau 708

    für vor der Wand laufende Holzschiebetüren –, Länge: 708 mm

    950.15.552 T-Dicht.Al.bl./Silik.grau 833

    für vor der Wand laufende Holzschiebetüren –, Länge: 833 mm

    950.15.553 T-Dicht.Al.bl./Silik.grau 958

    für vor der Wand laufende Holzschiebetüren –, Länge: 958 mm

    950.15.554 T-Dicht.Al.bl./Silik.grau 1083

    für vor der Wand laufende Holzschiebetüren –, Länge: 1083 mm

    950.15.555 T-Dicht.Al.bl./Silik.grau 1208

    für vor der Wand laufende Holzschiebetüren –, Länge: 1208 mm

    Produktdetails

    :

    erhöhte Dichtigkeit gegen Schall, Zugluft und Rauch

    Einsatzbereich

    Türflügelgewicht max. 80 kg
    Türflügelbreite max. 1959 mm
    für Rollenwagen mit M8-Anschluss
    Mehr Informationen anzeigen
    Produktbesonderheiten

    Lieferumfang

    1 Slide-Adapter-12

    2 Schall-Ex® Slide M-12 SLA

    1 Ausgleichsdichtung Slide 5

    1 Bodengleitführung

    2 Magnete

    Bestellhinweis

    Fixlängen auf Anfrage lieferbar.

    Kürzbar um 125 mm ab 708 mm möglich.

    Bei Bestellung von Fixlängen werden horizontale und vertikale Schnitte als CAD-Datensatz in den Formaten DXF oder DWG benötigt.

    Kann in Verbindung mit Slido 40P und 80P verwendet werden.

    Funktioniert nur ohne Einzugsdämpfer mit Zirkelriegelschloss.

    19.10.2019

    Komplett-Dichtungssystem, Athmer

    für vor der Wand laufende Holzschiebetüren –

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    Hinweis

    Bitte wählen Sie einen Artikel über die Merkmale oder Artikeltabelle aus, um diesen in den Warenkorb zu legen.