Klebermuffe, Häfele Aerofix 100

für Bohrloch-Ø 10 mm

  • Klebermuffe Aerofix 100

    • Technik

    Die Klebermuffe Aerofix 100 wurde von Häfele als variabel setzbarer Anschraubpunkt für Leichtbauplatten mit 4-mm-Decklage entwickelt und wird auch Insert oder Klebedübel genannt. Die Muffe ermöglicht die Aufnahme von hohen Zug-, Druck- und Scherkräf-ten.

    Um auftretende Kräfte aufzunehmen, überbrückt der Aerofix 100 die Mittellage mechanisch und chemisch. Dabei werden die beiden 4-mm-Decklagen verbunden und wesentlich höhere Auszugswerte als bei einseitig montierten Muffen erreicht. Mögliche Differenzen in der Dicke von Leichtbauplatten werden problemlos ausgeglichen.

    Für einen sicheren Halt des Aerofix rastet das Gehäuse mechanisch in die obere Decklage ein und liegt plan auf der unteren Decklage auf. Dafür müssen die Rastnasen unterhalb der Decklage einrasten.

    Im Gehäuse der Muffe ist in einer integrierten Klebstoffpatrone ein stark expansiver 1-K-PUR Klebstoff untergebracht. Wird die Muffe in das Bohrloch eingepresst, schiebt sich das Innenteil in das Gehäuse und der Klebstoff tritt aus der Patrone aus. Damit wird der chemische Prozess ausgelöst, ohne dass weitere Hilfsmittel zur Klebstoffeinbringung nötig sind. Die Aushärtung erfolgt innerhalb von 16 Stunden.

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

    A Klebstoffpatrone

    B Gehäuse

    C Innenteil

    • Auszugswerte

    Leichtbauplatte mit 4 mm Dünnspandecklage

    Anwendung mit Rafix HC

  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Technische Dokumente verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
Hilfe

Hilfe

Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

Hinweis:
Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

NONE Min. 1
Erforderliches Zubehör anzeigen

039.70.384 Klebermuffe Aerofix 100 38/4mm

für Bohrloch-Ø 10 mm –, für Plattendicke: 38 mm

039.70.504 Klebermuffe Aerofix 100 50/4mm

für Bohrloch-Ø 10 mm –, für Plattendicke: 50 mm

Produktdetails

Einsatzbereich

als variabel setzbarer Anschraubpunkt
für Leichtbauplatten ohne Riegel mit 4 mm Decklage und Expansionsmöglichkeit für Klebstoff und Rastnasen in der Mittellage

Werkstoff

Kunststoff
stark expansiver 1K-PUR-Klebstoff integriert

für Bohrloch-Durchmesser

10 mm
Mehr Informationen anzeigen
Ergänzende Produkte und Zubehör
23.07.2019

Klebermuffe, Häfele Aerofix 100

für Bohrloch-Ø 10 mm –

  • Bohrtiefe D = Plattendicke – Decklagendicke

Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

Hinweis

Bitte wählen Sie einen Artikel über die Merkmale oder Artikeltabelle aus, um diesen in den Warenkorb zu legen.