Keramikfront, Service+ Maßgeschneidert, Dicke 19,6 mm

kundenindividuell, Keramikfront

Art.-Nr. 564.02.031

    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    m2 Min. 0,001
    In den Warenkorb

    Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

    Zu Ihrer Suche nach null wurde leider kein Ergebnis gefunden.

    Erforderliches Zubehör
    symb-04475087.jpg
    dimd-04638403.jpg

    Keramikfront, Service+ Maßgeschneidert, Dicke 19,6 mm

    kundenindividuell, Keramikfront

    • Maße Griffbohrungen

    • Sichtseite

    • Eckblende

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    Filter

    Merkmalauswahl abschließen

    Artikeldetails

    Sehr hochwertig und kratzbeständig durch Frontbeschichtung aus echter Keramik
    gute Schlagbeständigkeit durch flächigen Verbund mit der Trägerplatte
    wasserbeständig
    fugenlose Verarbeitung

    • Folgende Eigenschaften können Sie wählen:
      Frontgröße (Außenmaße: Längenmaß Y x Breitenmaß X)
      Dekor/Farbe der Frontseite
      Farbe der Rückseite (weiß oder schwarz)
      Anzahl und Position der Griffbohrungen
      Laufrichtung horizontal/vertikal
      Formwangen für Sichtseiten mit 21 oder 47,5 mm Schenkellänge

    Farbe/Oberfläche

    Rückseite: weiß oder schwarz (Perlstruktur) Kante: unifarben, farblich passend zu Frontseite

    Werkstoff

    Keramik

    Ausführung

    Verbundelement: Spanplatten-Trägerplatte ermöglicht individuelles Bohren, Schrauben und Fräsen auf der Rückseite
    Kante: PMMA, hochglanz poliert, PUR verklebt - ca. 1 mm Dicke

    Dicke

    19.6 mm

    Bestellhinweis

    Griffbohrung durch die Oberfläche und durch die Front bitte mitbestellen. Die Bohrung durch die Front ist in der Oberfläche technisch bedingt mit Ø 11 mm gesenkt, Griff bitte entsprechend auswählen. Griffbohrung kann nachträglich nicht mehr angebracht werden. Maße für die Griffbohrung x1, x2, y1, y2 immer gemessen von der linken unteren Ecke angeben.

    Bitte pro Front jeweils den Konfektionszuschlag erfassen.
    Bei Bedarf bitte pro Front den Zuschlag für die Griffbohrung erfassen.

    Weitere Informationen

    Acrylkanten nicht mit Alkohol reinigen.

    Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
    Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
    07.08.2022