Anschlagdämpfer, für Schiebetürbeschläge Häfele Slido D-Line11 Holz- und Glastüren

  • CAD-Daten verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
  • Ausschreibungstexte verfügbar.
    Bitte wählen Sie einen Artikel.
    • Technische Dokumente verfügbar.
      Bitte wählen Sie einen Artikel.

    Filter

    Merkmalauswahl abschließen

    Hilfe

    Hilfe

    Angefragte Menge ist sofort verfügbar.
    Angefragte Menge ist in Kürze verfügbar, ggf. als Teilmenge sofort verfügbar.
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar.

    Hinweis:
    Wünschen Sie eine Teillieferung sofort verfügbarer Artikel, so können Sie dies im Bestellabschluss auswählen.

    NONE Min. 1
    In den Warenkorb

    Anscheinend sind Sie nicht berechtigt, dieses Produkt in Ihren Warenkorb zu legen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, um Hilfe zu erhalten.

    Anschlagdämpfer, für Schiebetürbeschläge Häfele Slido D-Line11 Holz- und Glastüren

    • für Slido Classic L

    • für Slido Classic N

    • Anschlagdämpfer mit Magnetrückhalt

      für Slido Classic L

    • Anschlagdämpfer mit Magnetrückhalt

      für Slido Classic N

    • Anschlagdämpfer mit Magnetrückhalt

      für Slido Classic P, O, I

    • Anschlagdämpfer

      für Slido Classic L

    • Anschlagdämpfer

      für Slido Classic P, O, I

    • Anschlagdämpfer

      für Slido Classic N

    Hinweis: Abbildung zeigt ggf. einen ähnlichen Artikel

    Anschlagdämpfer, für Schiebetürbeschläge Häfele Slido D-Line11 Holz- und Glastüren

    Türgewicht: 50 kg, mit Magnetrückhalt

    Art.-Nr. 940.42.310

    Anschlagdämpfer, für Schiebetürbeschläge Häfele Slido D-Line11 Holz- und Glastüren

    Türgewicht: 80 kg, mit Magnetrückhalt

    Art.-Nr. 940.42.311
    Produktdetails

    Produkttyp

    Anschlagdämpfer

    Ausgestattet mit

    Magnetrückhalt

    Funktionsweise

    Bei Schiebetüren, die in der Wand laufen, ersetzt die Anschlagdämpfung den Springgriff. Die Tür fährt nach Antippen ein Stück aus der Nische heraus, so dass der Muschelgriff erreichbar ist. Bei der Variante Anschlagdämpfer mit Magnetrückhalt wird die Tür in geöffneter Position zusätzlich gehalten.

    Montage

    Der Anschlagdämpfer wird stirnseitig in die Laufschiene eingeschoben und mit der Befestigungsschraube fixiert. Um die Funktion der Dämpfung zu gewährleisten, müssen min. 20 mm Wandabstand eingehalten werden.
    Weitere Informationen

    Nicht in Kombination mit Einzugsdämpfung geeignet.

    Ergänzende Produkte und Zubehör
    Häfele SE & Co KG, Adolf-Häfele-Str. 1, 72202 Nagold, Deutschland
    Tel: +49 (0) 74 52 / 95 - 0, Fax: +49 (0) 74 52 / 95 - 2 00, E-Mail: info@haefele.de
    24.10.2021