Häfele App

Häfele App

Holen Sie sich Ihren Häfele Katalog auf das Smartphone oder Tablet

Zur Häfele App
Aktuelle Compact-Ausgabe

Compact

Angemeldete Kunden gelangen hier direkt zur aktuellen Compact-Ausgabe

Zur aktuellen Compact-Ausgabe

Häfele Hotelsortiment

Zur Broschüre
In den Warenkorb

Ihr Kontakt zu Häfele

Sie haben Fragen zu dieser Lösung?

Kontaktieren Sie die Häfele Experten

Schlafen und Stauraum: Passend zu jeder Tageszeit.

Wohnen, Schlafen und Arbeiten: Vor allem in beschaulichen Apartments findet viel Leben auf wenig Raum statt. Gut durchdachter Stauraum ist hier das A und O, um dennoch in den Genuss von aufgeräumter Großzügigkeit zu kommen.

Die Erfinder von Häfele haben ganz klein gedacht, um mit einem großen Wurf zu überzeugen. Herausgekommen ist ein multifunktionaler Alleskönner, der selbst in der kleinsten Hütte Platz schafft.  

Nische ist bestens beleuchtet

Was nachts als Bett dient, wird tagsüber zum bequemen Sofa – der Teleletto II machts möglich. Bettdecke und Kissen haben nun Pause und verbringen diese in den oberen Fächern. Eingelassene Spots leuchten die Nische optimal aus, ohne Lichtpunkte auf die Sitz- und Liegefläche zu zeichnen.

Spots leuchten Nische optimal aus

Spots leuchten Nische optimal aus

Komfortabler Stauraum

Viele clevere Details schaffen maximalen Stauraum und Komfort. So zum Beispiel die stabile Barklappe neben dem Sofa. Hier finden Getränke ihren sicheren Stand. Auch ein schwerer Aktenordner wird mühelos getragen. Die Faltschiebetür gibt einen begehbaren Kleiderschrank frei.

Die Barklappe dient sich als stabile Ablage an

Die Barklappe dient sich als stabile Ablage an

Couchtisch wird zum Arbeitsplatz

Auch im Couchtisch steckt mehr als er auf den ersten Blick offenbart. Die Tischplatte lässt sich hochschwenken. So wird der niedrige Beistelltisch zum Arbeitsplatz, der das Laptop in angenehme Arbeitshöhe bringt. Folgsam bewegt sich der Tisch auf seinen Rollen an den gewünschten Ort. Da in diesem Raum kein Platz ungenutzt bleibt, kommen im Korpus des Couchtischs Fernbedienungen, Zeitschriften und Bücher unter.

Neigt sich der Tag dem Ende, ist das Sofa wieder flink verwandelt in ein Bett. Jetzt taucht die Leseleuchte an der Rückwand Gutenachtgeschichten ins rechte Licht. Der flexible Lampenarm bringt die LED in die passende Position. Daneben wartet das Smartphone in seiner Ladestation auf den nächsten Einsatz. So gut sortiert steht in diesem Zimmer süßem Schlaf nichts mehr im Wege. 

Das Mobiltelefon ist griffbereit am Kopf des Bettes untergebracht

Das Mobiltelefon ist griffbereit am Kopf des Bettes untergebracht

© 2018 by Häfele Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Sitemap Hilfe & Support