Häfele App

Häfele App

Holen Sie sich Ihren Häfele Katalog auf das Smartphone oder Tablet

Zur Häfele App
Aktuelle Compact-Ausgabe

Compact

Angemeldete Kunden gelangen hier direkt zur aktuellen Compact-Ausgabe

Zur aktuellen Compact-Ausgabe

Häfele Hotelsortiment

Zur Broschüre

Jubiläum: 25 Jahre Entwicklung und Produktion in Ungarn

Häfele Free-Klappen – eine innovative Familie

Das Flap Competence Center (FCC) in der ungarischen Hauptstadt Budapest feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum als Entwicklungs- und Produktionsstätte unter anderem für im Trend liegende Klappenbeschläge, die traditionell in den Oberschränken von Küchen, zunehmend aber auch in vielen anderen Möbeln im Wohnumfeld Verwendung finden. In den letzten Jahren wurde in das Budapester Werk kräftig investiert, so dass dort heute auf modernen Produktionsanlagen innovative Klappenbeschläge der Free-Familie für Möbel auf der ganzen Welt entstehen.

Der Produktionsstandort wurde 1991 als Huwil Kft. gegründet. Im Jahr 2009 übernahmen die Möbelbeschlagspezialisten Häfele und Kesseböhmer von der Firma Titus International die Geschäftsbereiche Klappenbeschläge und Schiebetürsysteme der Huwil Werke GmbH, Ruppichteroth, sowie die Produktionsgesellschaft Huwil Kft. in Budapest. Damit war der Fortbestand der Fertigung in Ungarn gesichert.

Heute ist die seit 2015 unter dem Namen Flap Competence Center Kft. agierende Gesellschaft Bestandteil von insgesamt sechs Häfele Produktionswerken, deren Produkte über die weltweit 37 Häfele Vertriebsniederlassungen in 150 Ländern der Welt verfügbar sind. In Budapest befindet sich neben der Produktion auch das Entwicklungszentrum für innovative Klappenbeschläge.

Hightech für die Möbelklappe

Hightech und Komfort auf höchstem Niveau, rationelle Verbaubarkeit und attraktives Design gehen bei der Free-Klappenfamilie eine gelungene Symbiose ein. Schlanker, leichter, einfacher – nach diesen Vorgaben wurden die Free-Klappenbeschläge als komplett eigenständige Produkt-Familie entwickelt. Sie sind als Baukasten konzipiert, damit also besonders flexibel einsetzbar und decken mit Free flap, Free fold, Free up und Free swing alle gängigen Öffnungsarten ab. Seit diesem Jahr neu am Markt ist der besonders wirtschaftliche Hochklappbeschlag Free flap H 1.5. Er besteht aus einem innovativen, gewichtssparenden Materialmix. Ein weiteres Highlight im Free-Klappenbeschlagsortiment ist der elektrische Antrieb, der jetzt für alle Free-Beschläge lieferbar ist.

Der leichte Free flap H 1.5, im Materialmix mit Stahlarm und Kunststoff-Korpus.

Der leichte Free flap H 1.5, im Materialmix mit Stahlarm und Kunststoff-Korpus, ist der jüngste Spross der Free-Klappenfamilie. Ausgestattet mit der komfortablen Multistoppfunktion ist er besonders wirtschaftlich für bis 5,5 kg schwere Klappen einsetzbar – und bis 11 kg bei beidseitigem Einsatz.

Der leichte Free flap H 1.5, im Materialmix mit Stahlarm und Kunststoff-Korpus.

Der leichte Free flap H 1.5, im Materialmix mit Stahlarm und Kunststoff-Korpus, ist der jüngste Spross der Free-Klappenfamilie. Ausgestattet mit der komfortablen Multistoppfunktion ist er besonders wirtschaftlich für bis 5,5 kg schwere Klappen einsetzbar – und bis 11 kg bei beidseitigem Einsatz.

Das Häfele Werk in Ungarn feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen.

Das Häfele Werk in Ungarn feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Gegründet wurde die Produktionsstätte 1991 von der Firma Huwil, Ruppichteroth.

Heute ist das Flap Competence Center ein hochmoderner Produktionsbetrieb. In ihm arbeiten 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Häfele Werk in Ungarn feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen.

Das Häfele Werk in Ungarn feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Gegründet wurde die Produktionsstätte 1991 von der Firma Huwil, Ruppichteroth.

Heute ist das Flap Competence Center ein hochmoderner Produktionsbetrieb. In ihm arbeiten 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Häfele Werk in Ungarn feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen.

Das Häfele Werk in Ungarn feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Gegründet wurde die Produktionsstätte 1991 von der Firma Huwil, Ruppichteroth.

Heute ist das Flap Competence Center ein hochmoderner Produktionsbetrieb. In ihm arbeiten 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Pressekontakt Peter Courtin Pressekontakt

Peter Courtin

Leitung Brand Communications Tel.: +49 (0) 7452 / 95 - 391 Fax: +49 (0) 7452 / 95 - 283 peter.courtin@haefele.de
© 2018 by Häfele Impressum Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Sitemap Hilfe & Support