Black Forest Experience – Store neu entdeckt

Häfele Premiere bei der Euroshop 2020: Konzepte mit Zukunftspotenzial

„Black Forest Experience“ – unter diesem Motto präsentierte Häfele erstmalig zur Euroshop und in Kooperation mit dem dLv Deutscher Ladenbau Verband seine Produkthighlights für Ladenbau und Retail. Auf dem atmosphärischen Stand tauchte der Besucher in eine abstrahierte Schwarzwaldstimmung ein. An verschiedenen Stationen erlebte er eindrucksvoll das Zusammenspiel des elektronischen Schließsystems Dialock mit dem LED-Lichtsortiment Loox, beides gekonnt kombiniert mit Raumlicht- und Akustiklösungen von Nimbus.

Möbelbeschläge für Vitrinen sowie Service-Angebote von der Planung bis zur Ausführung rundeten den Messeauftritt des international agierenden Beschlagspezialisten aus dem Schwarzwald ab und veranschaulichten die 360° Store-Kompetenz von Häfele.

Store neu entdecken und erleben

Atmosphäre, Orientierung, Organisation, Funktionalität, Vernetzung und Sicherheit sind zentrale Herausforderungen bei der Konzeption von Retail-Projekten. Häfele begeisterte die Messebesucher mit umfangreicher Erfahrung, mit Produktvielfalt und einem hohen Erlebniswert.

Die Herkunft aus dem Schwarzwald mit seinen besonderen Werten, Qualitäten und Eigenschaften verliehen dieser Euroshop-Premiere eine solide Grundlage und eine hohe Identität. Die als Black Forest international bekannte Region schuf den konzeptionellen Rahmen. Der Besucher wurde auf eine Entdeckertour durch eine schwarze Waldlandschaft geschickt, um Häfele Lösungen, Produkte und Services rund um das Thema Licht in Anwendung zu erleben – vom Eingang über Highlight-Wand und Vitrine bis zur Lichtdusche und abschließenden Beratung.

Black Forest Experience als emotionale Inszenierung

Jeder Besucher erhielt quasi als Eintrittskarte in die Häfele Erlebniswelt bei der Euroshop eine Transponderkarte des elektronischen Schließsystems Dialock. Damit konnte er dann auf Erkundungstour gehen und die Möglichkeiten und Vorteile dieses Systems selbst ausprobieren. Als Türöffner im übertragenen Sinne dienten Loox Lichtleisten und kabellose Leuchten von Nimbus (Modell Winglet). An der Highlight-Wand wurde das Black Forest Experience-Signet reliefartig mit Varianten von Loox Lichtbändern eindrucksvoll zum Leuchten gebracht. Auf einem mit Loox Lichtbändern in Szene gesetzten Tablarboden gaben sich eine Produktauswahl von Black Forest Getränken und eine Auswahl an  Häfele Produkten ein viel beachtetes Stelldichein.

Fokus-Produkte Licht, Schließsystem und Möbelausstattung

Eine umfangreiche Auswahl an Beschlägen eröffnet neue Gestaltungsspielräume für individuelle Möbelkonzepte. Von Glastürzapfenbändern und schwarzen Spezialscharnieren mit unsichtbarem Anschlag über Komplettschubkästen aus dem Matrix-Sortiment inklusive verschiedene Schubkasteneinsätzen bis zum einfach höhenverstellbaren Sockelfußsystem Axilo kommt die Häfele Stärke als Beschlägespezialist auch im Detail voll zur Geltung.

Häfele ist Beschlägespezialist mit großer Sortimentsbreite und Expertise. Im Kontext aller Beschlagthemen können Stores unterschiedlicher Kategorien geplant und ausgestattet werden. Der Häfele Messestand zeigte diese spezielle Eignung an drei Produkt-Schwerpunkten:

  • Loox 5 LED-Lichtsystem im Möbel, gepaart mit Nimbus Raumlichtlösungen
  • Dialock im Möbel und Dialock für die Tür
  • Vielfältige Möbelausstattung

Die Anforderungen an elektronische Schließsysteme werden immer umfangreicher. Sichere und intelligente Lösungen sind gefragt. Mit dem elektronischen Schließsystem Dialock von Häfele bleiben diese zukunftsfähig und flexibel dank neuester BLE-Technologie. Die Konfiguration des Systems erfolgt zukünftig besonders einfach per Smartphone oder Tablet. Unauffälliger oder sogar unsichtbarer Einbau der Komponenten im Möbel erhöhen die Gestaltungsfreiheit und Sicherheit. Einheitliche Transpondertechnologien im gesamten Dialock-System ermöglichen zudem die Kombination und den zentralen Betrieb von Tür- und Möbelverriegelungen.

Integrative Lichtlösungen für Raum und Möbel

Integrative Lichtlösungen für Raum und Möbel erleichtern eine neue, Atmosphären schaffende, ganzheitliche Lichtplanung.

Dazu zählen LOOX LED-Leuchten in Möbeln und Einbauten als wirkungsvolle Erweiterung des Store-Lichts. Bereiche werden zoniert und Waren akzentuiert.

Das raffinierte Lighting Pad, das Licht- und Akustiklösung in eleganter Formensprache vereint, überzeugte und verblüffte viele Fachbesucher. Dabei bleibt die Lichtquelle nahezu unsichtbar. Bei näherem Herantreten werden die kleinen, in das Pad integrierten Hochleistungs-LEDs sichtbar. Sie ermöglichen eine sehr hohe Lichtausbeute für stimmungsvolle Lichtinseln. Diese designorientierten Raumlicht- und Akustiklösungen stammen von der Anfang letzten Jahres erworbenen jüngsten Häfele Unternehmenstochter Nimbus.

Häfele: Partner mit 360° Store-Kompetenz

Häfele bietet mit seiner 360° Store-Kompetenz eine große Sortimentsbreite und eine herstellerneutrale Beratung für beste Lösungen. Die weltweit präsenten Objektspezialisten von Häfele sind lösungsorientierte Partner für Architekten, Ladenbauer und Betreiber. Von der Planung und der Ausschreibung über die Ausführung bis zum Betrieb unterstützen sie die Projektbeteiligten in allen Phasen. Die individuellen Anforderungen jedes Projekts erfüllen sie durch eine professionelle Beratung und mit umfangreichen Serviceangeboten. Zum Beispiel lassen sich durch eine einfache Schließplanerstellung komplexeste Sicherheits- und Berechtigungskonzepte realisieren. Mit der digitalen Inbetriebnahme, ab der zweiten Jahreshälfte auch per Smartphone, garantiert Häfele einen reibungslosen Ablauf – sogar bei Änderungen im laufenden Betrieb. Dank weltweit einzigartiger Logistik und regionaler Ansprechpartner lassen sich zudem länderübergreifende Projekte optimal durchführen und erhöhen die Planungs- und Budgetsicherheit.

 

Mit dem elektronischen Schließsystem Dialock von Häfele bleiben Sie zukunftsfähig und flexibel dank neuester BLE-Technologie. Einheitliche Transpondertechnologien im gesamten Dialock-System ermöglichen zudem die Kombination und den zentralen Betrieb von Tür- und Möbelverriegelungen.

Mit dem elektronischen Schließsystem Dialock von Häfele bleiben Sie zukunftsfähig und flexibel dank neuester BLE-Technologie.

Einheitliche Transpondertechnologien im gesamten Dialock-System ermöglichen zudem die Kombination und den zentralen Betrieb von Tür- und Möbelverriegelungen.

Die Häfele Tochter Nimbus wurde bei der Euroshop mit einem Auszug aus dem LED-Leuchtenprogramm in das Standkonzept integriert. Im Bild das auf der Waldlichtung eingesetzte Lighting Pad, ein effizienter Schallabsorber mit brillanter Lichtwirkung, der den Protagonisten unauffällig in Szene setzt.

Die Häfele Tochter Nimbus wurde bei der Euroshop mit einem Auszug aus dem LED-Leuchtenprogramm in das Standkonzept integriert. Im Bild das auf der Waldlichtung eingesetzte Lighting Pad, ein effizienter Schallabsorber mit brillanter Lichtwirkung, der den Protagonisten unauffällig in Szene setzt.

Häfele Komplett-Schubkasten Matrix Pro – Front montieren und fertig. Der Schubkasten glänzt durch höchsten Komfort und ist in seiner filigranen Variante mit nur 61mm Blendenhöhe ein wahres Raumwunder – Mehr Schublade pro Schrank geht nicht.

Häfele Komplett-Schubkasten Matrix Pro – Front montieren und fertig. Der Schubkasten glänzt durch höchsten Komfort und ist in seiner filigranen Variante mit nur 61mm Blendenhöhe ein wahres Raumwunder – Mehr Schublade pro Schrank geht nicht.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei
Ralf Biehl, Häfele GmbH & Co KG, Postfach 1237,
D-72192 Nagold, Tel.: +49 7452 95-394,
Fax: +49 7452 95-1498,
E-Mail: ralf.biehl@haefele.de

Zusätzliches Bildmaterial vom Messestand kann nach der Messe angefordert werden.

Pressekontakt Tobias Brenner Pressekontakt

Tobias Brenner

Leitung Brand Communications Tel.: +49 (0) 7452 / 95 - 391 Fax: +49 (0) 7452 / 95 - 283 tobias.brenner@haefele.de