Aktuelle News zur Corona-Krise

Gemeinsame Herausforderungen in Zusammenhang mit COVID-19

Sehr geehrte Häfele Partnerin, sehr geehrter Häfele Partner,

angesichts der sich zuspitzenden Corona-Krise möchten wir Ihnen in dieser Kurzinformation mitteilen, dass sich Häfele seiner gesellschaftlichen, aber auch seiner wirtschaftlichen Verantwortung bewusst ist, und sich dieser Verantwortung stellt.

Die Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit hat oberste Priorität. Unsere Lager in Nagold und Hannover sind hinreichend bevorratet und es gibt bis dato keine gravierenden Verzögerungen bei unseren Auslieferungen. Einzukalkulieren sind jedoch etwas längeren Liefer- und Transportzeiten. Wir stehen in engem täglichen Kontakt mit unseren Lieferanten und unseren eigenen Werken zur Aufrechterhaltung der weltweiten Lieferkette und weiteren Sicherung unserer Bestände.

Unsere Vertriebsteams sind zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da und stehen Ihnen beratend zur Seite. Infolge der zahlreichen Vertriebsmitarbeiter im Home-Office, möchten wir Sie bei zeitweiser möglicher Nicht-Erreichbarkeit um eine entsprechende Anfrage per Mail bitten. Diese wird dann zeitnah beantwortet. Über unseren Online-Shop können Sie darüber hinaus unser gesamtes Sortiment 24 Stunden lang an 7 Tagen pro Woche bestellen, auch von zu Hause aus. Falls Sie noch einen Zugang zu unserem Online-Shop benötigen, melden Sie dies bitte an die  E-Mailadresse online-shop@haefele.de unter Angabe Ihrer Kundennummer. Wir helfen Ihnen gerne bei den ersten Schritten.

Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Anpassungen in unserem Arbeitsablauf:

  • Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, arbeiten die Mitarbeiter vor Ort in tage- bzw. wochenweise getrennten Schichten.
  • Ein Teil unserer Mitarbeiter arbeitet im Home Office, der andere Teil im Büro mit genügend Sicherheitsabstand.
  • Inner- und außerbetriebliche Termine, die nicht per Telefon- oder Videokonferenz abgehalten werden können, finden nicht oder nur mit kleiner Personenanzahl statt.
  • Es gelten strenge Meldepflichten für Mitarbeiter/innen, die in Krisengebieten waren oder direkten Kontakt zu infizierten Personen, als auch zu Verdachtsfällen, hatten.
  • Intensivste Hygienemaßnahmen sind von unseren Mitarbeitern/innen einzuhalten.
  • Vollständig kontrollierter Besucherzutritt für Externe mit Hygienemaßnahmen im Haus.
  • Über aktuelle und für Sie als Kunde relevante Entwicklungen halten wir Sie auf unserer Homepage www.haefele.de/corona kontinuierlich informiert.

Mit all diesen Maßnahmen möchten wir sicherstellen, dass Ihre Anfragen und Bestellungen in gewohnter Weise bearbeitet werden können. Die aktuellen dynamischen und daher kaum prognostizierbaren Entwicklungen zeigen aber auch, dass wir Ihnen in der momentanen Situation keine Zusicherung geben können.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben und wir alle diese schwierige Zeit gemeinsam gut überstehen.

Freundlichen Gruß

Sibylle Thierer

____

Newsticker

Wir verfolgen die Entwicklungen genau und ergreifen, falls erforderlich, zusätzliche Maßnahmen. Der Häfele Newsticker hält Sie informiert.

Häfele Newsticker

 

Social Media

Außerdem informieren wir über unsere sozialen Kanäle zu allen relevanten Entwicklungen in Zusammenhang mit der Corona-Krise. 

Häfele @ Instagram  Häfele @ facebook  

Pressekontakt Tobias Brenner Pressekontakt

Tobias Brenner

Leitung Brand Communications Tel.: +49 (0) 7452 / 95 - 391 Fax: +49 (0) 7452 / 95 - 283 tobias.brenner@haefele.de